Hospizium Stiftung

Für qualitativ hochwertige Hospizarbeit. Auch für junge Menschen.

Drei geförderte Hospize - ein gemeinsames Ziel

Die Hospizium Stiftung fördert stationäre und ambulante Hospizarbeit in unseren Hospizen in Wiesbaden (ADVENA), Leipzig (ADVENA) und Hadamar (ANAVENA).

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung.

 


Sie können Ihre Spende auch auf folgende Konten überweisen:

 

Wiesbadener Volksbank
Stichwort: Hospiz ADVENA Wiesbaden
IBAN: DE06 5109 0000 0000 1777 09

Sparkasse Leipzig
Stichwort: Hospiz ADVENA Leipzig
IBAN: DE82 8605 5592 1100 9430 10

Kreissparkasse Limburg
Stichwort: Hospiz ANAVENA Hadamar
IBAN: DE22 5115 0018 0040 4594 48

 

Vielen herzlichen Dank!


 

                                     

 

Charta für Sterbende

Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen

Wir unterstützen die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen. Die Charta ist eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes und der Bundesärztekammer.

Für Menschen, die aufgrund einer fortschreitenden, lebensbegrenzenden Erkrankung mit Sterben und Tod konfrontiert sind, stellt die Charta mit ihren 5 Leitsätzen ein umfangreiches und zielführendes Rahmenkonzept dar, um ein Sterben in Würde für jeden Menschen in Deutschland zu ermöglichen. Die Charta beschreibt Notwendigkeiten, damit jeder eine bedarfsgerechte, würdevolle und nach seinen Wünschen gestaltete Begleitung während seiner letzten Lebensphase erhält.

Nähere Informationen finden Sie hier

 



Login
Benutzername:
Passwort: